Über mich

Lasst uns Eure
Geschichten erzählen

Die Momente sind es, die Bilder leben lassen!

Schön, dass Du hier bist!

Ich war noch nie gut darin die passenden Worte zu finden, aber ich versuche es mal, mich vorzustellen:
Mein Name ist Simone Bonnet, ich bin Ehefrau, Mama von Zwillingen und nicht zuletzt begeisterte Fotografin.

Wir wohnen ländlich in Alzey und unsere Heimat ist Mainz. Ich esse gerne guten Kuchen, kann mir einen Morgen ohne Kaffee nicht vorstellen, hasse Langeweile und liebe Herausforderungen. Gesunde und abwechslungsreiche Küche liegen mir am Herzen und am liebsten in den frühen Morgenstunden jogge ich mit lauter Musik in den Ohren über die Felder. Hier fasziniert mich ganz besonders das Spiel des Lichts zu den unterschiedlichen Jahreszeiten und seine Wirkung auf meine Umgebung. Natürliches Licht ist essenziell und die ehrlichste Lichtquelle, die ich als Fotografin bewundere und gerne ausnutze.

Die Fotografie ist nicht nur mein erlernter Beruf, sondern auch meine Passion. Als Fotografengesellin beherrsche ich mein Handwerk. Aber das reicht oft nicht aus, denn es gehört noch viel mehr zur professionellen Fotografie: Ehrlichkeit, Gefühle und das richtige Gespür für Menschen.
Ich bin eine sehr emotionale Person, wenn ich etwas angehe, dann mit voller Leidenschaft. Ich mag Menschen, deren Herz für etwas brennt, die ihren Visionen und Gefühlen Ausdruck verleihen.

mein stil &
wie ich arbeite

In alten, gewöhnlichen Szenen neue Perspektiven zu finden und Emotionen einzufangen, inspiriert und begeistert mich.
Ich liebe die Natur und all ihre Facetten. Daher fotografiere ich Euch gerne in einer natürlichen Umgebung, an einem Wunschort Eurer Wahl oder wir planen gemeinsam unsere Fotolocation. Als visual Storyteller bin ich auch offen Euch Eure persönliche Homestory in den eigenen vier Wänden zu erstellen.

Lasst uns Eure Geschichte erzählen! Die besten Fotos entstehen, wenn ihr euch ungezwungen fühlt und den Moment genießen können. Dabei ist es mir wichtig, auch die kleinen Momente einzufangen, die Ehrlichkeit und Offenheit ausstrahlen. Wie das am besten funktioniert? Seid einfach ihr selbst und ich bin ich. Ich verbiege Euch nicht und setze Euch auch nicht Posen, die euch nicht widerspiegeln. Für mich ist ein Fotoshooting kein steifer Termin, sondern viel mehr wie ein Spaziergang in der Natur, bei dem wir uns kennenlernen und dabei charaktervolle und unbeschwerte Aufnahmen entstehen lassen.

Wherever there is light, one can photograph.